Die batterX® home series als unterbrechungsfreier USV-Speicher fürs Eigenheim ist besonders im Fokus durch die Photovoltaik- und Speichertechnologie-Förderung 2018.

batterX® home series Photovoltaik- und Speichertechnologie-Förderung 2018

Sichere Stromversorgungen aus autarker Energie für Zuhause.

Die batterX® home series vereint USV, Energiespeicher und Photovoltaikanlage für Privathaushalte zu erschwinglichen Preisen. Besonders in diesem Jahr rückt das fortschrittliche und unterbrechungsfreie Stromspeichersystem batterX® in den Mittelpunkt als USV-Speicher für das Eigenheim.

Ende Juni 2017 wurde vom Bundesministerium beschlossen, dass es für 2018 ein zusätzliches Förderbudget von 15 Millionen Euro für die Investitionsförderung für PV-Anlagen und Stromspeicher gibt. Durch diese Gesetzesreform ist mit einem zusätzlichen Ausbauvolumen von mind. 50 MWp zu rechnen. Mehr zu dieser Novelle des Ökostromgesetzes finden Sie hier: http://www.pvaustria.at/investitionszuschuss/

Die batterX® home series bietet neueste Batterietechnologien mit einer Speicherleistung von bis zu 50 kWH. Sie unterstützt die Flexibilität, Unabhängigkeit und Freiheit ihres Kunden bezüglich Stromverbrauchs und hat außerdem  die freie Wahl des günstigsten Stromtarifs.

Netzstrom wird nur dann benötigt, wenn der Solar- oder Batteriestrom nicht ausreicht bzw. nicht zur Verfügung steht. Das System lässt sich einfach steuern und überwachen. Verbraucher können per Knopfdruck im Energiemix hin- und herschalten. Durch die flexible Steuerung der Energiequellen kann der Nutzer effektiv Stromkosten sparen, da teure Lastspitzen vermieden werden. Produziert die PV-Anlage auf dem Dach mehr Energie als benötigt wird, kann der Überschuss zu Kostenvorteilen in das Stromnetz rückgespeist werden.

 

> batterX® home series

 

 

BatterX2 BatterX1

Georg Frühwirth

veröffentlicht von Georg Frühwirth

Gesellschafter

Vertriebsleiter und Geschäftsführer bei KESS Power Solutions GmbH