DS50PVS - Typ 2

ds50pv-800g_51

DS50PVS - Typ 2

Überspannungsschutzgeräte für Photovoltaiksysteme

Produktbeschreibung

Die Überspannungsschutzgeräte von CITEL bieten hervorragenden Schutz für Photovoltaiksysteme. Die Schutzschaltung besteht aus einer Hochleistungsvaristoren-Schaltung und zusätzlich aus einer gasgefüllten Funkenstrecke. In einem Fehlerfall ist ein schneller Austausch durch Steckbarkeit des Schutzmodules gewährleistet. Durch die gasgefüllte Funkenstrecke ist eine fehlerfreie Isolationsmessung ermöglicht, da keine Leckströme entstehen.


Anwendungsbereiche

Überspannungsschutz zum Schutz von DC-Stromversorgung wie Photovoltaiksystemen, Batteriesystemen, kleinen Windgeneratoren oder MSR-Stromkreisen

Features

- Typ 2 Überspannungsschutz für Photovoltaik
- Ableitfähigkeit pro Pol: In= 15 kA, Imax= 40 kA
- Gesamtableitstoßstrom: ITOTAL = 60 kA
- Sichere Trennvorrichtung
- Keine Alterung durch Leckstrom
- Keine Beschädigung bei Isolationsfehlern
- Fernsignalisierung serienmäßig
- Steckbares Schutzmodul - Erfüllt die Normen IEC 61643-11, EN 61643-11,
EN 50539-11 und UTE C 61-740-51
- In Übereinstimmung mit UTE C 15-712-1 2010, EN 50539-12, VDE V 0675-39-12 und VDE 0185-305


Modelle

ModellNennspannungSchutz ModusLeckstromEinbaumaße
DS50PVS-600/51 600 Vdc CM(²) < 0,1 mA 2 TE, DIN 43880
DS50PVS-800G/51 800 Vdc CM/DM(²) keiner 3 TE, DIN 43880
DS50PVS-1000G/5 1000 Vdc CM/DM(²) keiner 3 TE, DIN 43880

Downloads

Datenblatt_CITEL_DS50PVS-800/51 Datenblatt_CITEL_DS50PVS-1000G/51 Datenblatt_CITEL_DS50PVS-600/51
Jetzt anfragen

Sie haben Fragen zum Produkt? Für telefonische Auskunft stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag gerne zur Verfügung.
+43 720 895010-0 info@kess.at

oder besuchen sie uns