Das nächste Thema unseres Blog-Specials ist: „Überspannungsschutz für IoT-Netztechnologien“

Blog-Special Teil 6 – Überspannungsschutz für IoT-Netztechnologien

„Überspannungsschutz für IoT-Netztechnologien ist das heutige Thema unseres Blog-Beitrags.

IoT – Internet der Dinge – hierbei kann generell zwischen Anwendungen und Systemen privater, öffentlicher und industrieller Natur unterschieden werden. Die IoT Anwendungsmöglichkeiten im öffentlichen Bereich sind vielfältig.

Die Schlagwörter heißen hier SmartCity, SmartBuilding, SmartGrid um nur einige wenige zu nennen. Nur durch intelligente Vernetzung im Rahmen des Internet of Things werden alle diese Systeme und Anwendungen „Smart“. Im industriellen Bereich geht es hauptsächlich darum, Prozesse aller Art zu automatisieren, indem Maschinen und Produktionsanlagen vernetzt werden.

Das Internet der Dinge ist die Grundlage der Industrie 4.0. Um all diese Systeme und Anwendungen auch effizient und dauerhaft nutzen zu können bedarf es aber der Berücksichtigung eines überaus wichtigen Aspektes – Sicherheit. Hierbei geht es nicht nur um die Sicherheit der Sensoren, Maschinen und anderer Geräte, es geht auch und vor allem um die Sicherheit und dauerhafte Verfügbarkeit der IoT-Netzwerktechnologien. Hier bietet KESS mit den CITEL-Produkten den Schutz und die Sicherheit, die IoT-Kommunikationsnetze benötigen.

Das Internet of Things besteht typischerweise aus Sensoren und Aktoren, die auf öffentlichen Plätzen, in Industrieanlagen oder auf Privatgrundstücken installiert sind. Um diese in eine Cloud einzubinden und eine Kommunikation mit entsprechenden IoT-Betriebssystemen zu ermöglichen haben sich Low Power Wide Range Networks (LPWAN) durchgesetzt. LPWAN sind Funknetze, die einen großen Entfernungsbereich abdecken und sich durch eine hohe Empfangsempfindlichkeit und eine geringe Energieaufnahme auszeichnen. Diese Netze haben alle eine große Herausforderung gemein – die ständige, unterbrechungsfreie Verfügbarkeit. Um diese zu gewährleisten müssen die Gateways und Antennen, die generell in exponierten Lagen installiert werden gegen gefährliche Blitz- und Überspannungen geschützt werden.

Hier finden Sie die CITEL-Broschüre zum Thema IoT-Netztechnologien.

Unter „Downloads“ finden Sie die jeweiligen CITEL-Broschüren, um noch mehr darüber zu erfahren.