MJ8 - Typ 3

MJ8 - Typ 3

Überspannungsschutzgeräte für Ethernet, Daten- und Telekommunikationstechnik

Produktbeschreibung

Die MJ8-Serie wurde entwickelt, um in einem informationstechnischen Netzwerk empfindliche Komponenten zu schützen. Die Serie besteht aus einem geschirmten Gehäuse. Die 2-stufige Schutzschaltung mit CITEL-Gasableitern stellt den Schutz bei schnellen Überspannungsimpulsen sicher. Eine einfache Montage wird durch verschiedene Montagevarianten möglich.


Anwendungsbereiche

Überspannungsschutz für Ethernet und Datentechnik.

Features

- Einsatz in 10BaseT/100BaseT/1000BaseT und 10 Gigabit Netzwerken
- Geschirmt, geeignet für STP-Verkabelung
- Optimaler Schutzpegel für Netzwerkanwendungen
- Für analoges Telefon, ADSL oder für ISDN To/So
- Bequeme Installation
- Erfüllt die Norm IEC 61643-21


Modelle

ModellNennspannungMax. FrequenzbereichAnwendung
MJ8-C6A 5 Vdc 500 MHz Cat6A; 10 Gbit;
MJ8-PoE-C6A 48 Vdc 500 MHz 10 Gigabit Ethernet
MJ8-170V 150 Vdc > 10 MHz Analoges Telefon, ADSL2 - 4 Doppeladern
MJ8-ISDN 48 Vdc > 10 MHz ISDN

Downloads

Datenblatt CITEL MJ8-ISDN Datenblatt CITEL MJ8-170V Datenblatt CITEL MJ8-POE-C6A Datenblatt CITEL MJ8-C6A
Jetzt anfragen

Sie haben Fragen zum Produkt? Für telefonische Auskunft stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag gerne zur Verfügung.
+43 720 895010-0 info@kess.at

oder besuchen sie uns