Überspannungsschutz für Sicherheitstechnik ist der nächste Beitrag in unserem Blog-Special.

Blog-Special Teil 7 – Überspannungsschutz für Sicherheitstechnik

 

Im neuen Blog-Beitrag geht es um „Überspannungsschutz für Sicherheitstechnik“.

Die heutzutage hochkomplexen Systeme der modernen Sicherheitstechnik, wie Zutrittskontrollen, Videoüberwachung, Notfall- und Alarmanlagen oder Brandmeldeanlagen, schützen uns vor allerlei Gefahren in unserem täglichen Leben. Sicherheit war, ist und wird immer ein Gut sein, das es zu schützen gilt. Und um den Zustand von Sicherheit zu erreichen, werden Sicherheitskonzepte erstellt und mittels modernster Technik umgesetzt. Diese sichtbaren oder unsichtbaren Sicherheitsmaßnahmen sind erfolgreich, wenn sie dazu führen, dass mit ihnen Beeinträchtigungen abgewehrt bzw. hinreichend unwahrscheinlich gemacht werden.

Ein großer Teil heutiger Sicherheitskonzepte basiert auf dem Einsatz von technischen Mitteln, die in ihren Einsatzmöglichkeiten und Grenzen durch den Fortschritt immer komplexer werden.

Ob Außenkameras, Sicherheitsbeleuchtungen oder Alarmanlagen, die sicherheitstechnischen Möglichkeiten und Einsatzspektren lassen in ihrer Vielfalt kaum noch Wünsche offen. Allerdings gilt es auch die zu unserer Sicherheit eingesetzte Technik zu schützen, damit diese störungs- und ausfallfrei ihren Dienst verrichten kann. Alle Vorkehrungen die auf elektrotechnischen Systemen basieren, sind der Gefahr ausgesetzt, dass sie aufgrund von Überspannungen oder Blitzeinwirkungen zerstört werden. Schon eine kleine Überspannung kann kleine Falschmeldungen, Fehlalarme, die mit hohen Folgekosten verbunden sind, bis hin zu Totalausfällen ganzer Systeme mit sich bringen. Um die Funktion und Einsatzfähigkeit Ihrer Sicherheitstechnik zu gewährleisten, bietet KESS mit einer umfassenden Produktpalette von Citel, die sämtliche Anforderungen und normative Forderungen in Bezug auf Geräte der modernen Sicherheitstechnik erfüllt, für jedwede Schnittstelle und Anwendung den idealen Schutz.

KESS bietet Schutz für folgende Sicherheitstechnik-Bereiche:

 

  • Videoübertragung
  • Datenübertragung (z.B. MJ8-CAT6S)

 

 

  • Analoges Telefon & DSL (z.B. DLA-170)

 

  • MSR & Datentechnik
  • DC Stromversorgung (z.B. DS220S-12DC)

 

Hier finden Sie die CITEL-Broschüre zum Thema Sicherheitstechnik.

Unter „Downloads“ finden Sie die jeweiligen CITEL-Broschüren, um noch mehr darüber zu erfahren.